Einstellungen

Filter zurücksetzen
Trenner
Nur E-Bikes anzeigen (serienmässig oder optional ab Werk)
Serienmässige E-Bikes ausblenden
Trenner
Alle Filter zurücksetzen
Nach Ländern | A-Z

Europa (492)

Belgien (4)


Bulgarien (5)


Dänemark (58)


Deutschland (215)


Finnland (4)


Frankreich (20)


Großbritannien (50)


Irland (4)


Italien (24)


Niederlande (71)


Österreich (5)


Polen (1)


Rumänien (5)


Schweden (9)


Schweiz (3)


Spanien (7)


Tschechien (2)


Türkei (1)


Ungarn (4)


Nordamerika (104)

Kanada (9)


USA (95)


Südamerika (18)

Brasilien (5)


Kolumbien (7)


Mexiko (6)


Asien (4)

Indien (4)


Australien (11)

Australien (11)


Ausgewähltes Modell

Moghul Rikschas: Sumo


1 Bild

Merkzettel Kommentare (1)

Technische Daten*: Lastenrad, 3 Räder, Sitzposition aufrecht, Stahl-Rahmen, Länge: 260 cm, Breite: 108 cm, Gewicht: 73 kg, Zuladung: 200 kg, Ladefläche: 120x74x32 cm

Ausstattung*: E-Antrieb: nein, Kindersitze: nein

Preis*: ab 749,- €

 

* Alle Angaben ohne Gewähr! - In der Regel stammen die angegebenen Daten und Preise direkt von den Firmen- oder Herstellerwebseiten. Technische Änderungen, Preiserhöhungen oder Übertragungsfehler sind jedoch jederzeit möglich. - Korrekturen sind willkommen!

 

Kommentare

Von Stefan BK
am 03.12.2012

Auszüge aus einer E-Mail-Anfrage vom April 2011 (gekürzt):

1. Ist für das Sumo Lastendreirad auch ein Versand möglich?

Wir haben einen Sumo verschickt, der Versand war 150,- € komplett aufgebaut und fahrbereit. Ich mache Frachtanfragen auf my hammer und spedition.de. Es wird auf keinen Fall mehr als 150,- € kosten, evtl. wird es günstiger.

2. In der Singlespeed-Variante: wie ist die Übersetzung?

Das Ritzel vorne entspricht in etwa dem mittleren Gang einer Dreifachkurbel. Aber so lange man das Rad nur bis 100 Kg belädt und nicht große Steigungen hoch fährt, lässt es sich mit dem einen Gang ganz gut bewegen. Man kann aber auch vorne eine Dreifachkurbel mit Umwerfer anbauen. Dann schaltet man mit einer Gripshift- oder Rapidfireschaltung vorne und braucht noch zwei aneinader genietete Schaltketten und einen Kettenspanner. Das ist der einfachste Umbau, den wir standardmäßig bei unseren Rikschas machen. Die Rahmen und Maße von Sumo und den Rikschas sind gleich.

3. Könnte ich bei Bedarf bei der Einzelblattvariante vorne einfach eine anderes Zahnrad/Kurbel montieren für eine andere Übersetzung? Sind das Standardteile und-maße, die ich in jedem Fahrradladen bekomme? Wie viel würde die Schaltung extra kosten?

Man kann ein normales Tretlager und eine Kurbel mit single speed einsetzen, entweder vierkant oder octalink. Wir haben an unseren Rikschas und dem Verleih-Sumo eine Dreifachkurbel von Truvativ (SRAM) vorne drin mit einem Power Spline Tretlager. Dazu einen Alivio oder Deore Umwerfer, einen Gripshift Drehschschaltgriff sowie einen zusätzlichen Kettenspanner und zwei Schaltketten aneinandergenietet. Ist eine sehr zuverlässige und wartungsarme Schaltvariante, die bei meiner ersten Rikscha schon vier Jahre eimwandfrei funktioniert. Diesen Umbau könnte ich inklusive Teile für 180,- € machen. Wir könnten das Rad dann auch komplett auf- und umgebaut verschicken.

Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.


Registrieren

Wenn Du noch nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort bei nutzrad.de verfügst, kannst Du Dich hier registrieren.


Einloggen

Wenn Du bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügst bei nutzrad.de, kannst Du Dich hier einloggen.

 

 

Fachhändler vor Ort

 

Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ 1....

Adresse: Elbestraße 1 (Ecke Sonnenallee), 12045 Berlin

 

 

Du kennst einen Händler, der hier noch fehlt?

Dann würde ich mich über eine Empfehlung per Kontaktformular sehr freuen!

 

Du hast noch nicht das Passende gefunden?

Dann empfehle ich Dir, die ausgezeichnete VCD-Händlersuche auszuprobieren.

Lastenradfachhändler in der Schweiz findet man am besten über die Carvelo Händlerliste.

 

 

Zurück zur Übersicht

Impressum © 2011-2019 nutzrad.de